Wetterbericht

Gästebuch

Hat es Ihnen bei uns gefallen,oder gibt es Grund zur Kritik ?

Gerne können Sie in unser Gästebuch schreiben...

Buch

Die Geschichte des traditionsreichen Gasthofes reicht über 400 Jahre zurück.

Erstmals erwähnt wurde es im Jahr 1672. Die typische und denkmalgeschütze Aussenfassade wurde im Jahr 1785 angebracht.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde es unter dem damiligen Besitzer Ott, als Gasthof Ott geführt und mit Bier aus der Hackerbrauerei München beliefert. In den 20er Jahren wurde es nach seinem neuen Besitzer Johann Mayr umbenannt.

Auf der Ostseite des Gebäudes befand sich eine überdachte hölzenere Kegelbahn, welche aber nach dem 2.Weltkrieg wegen Baumängeln abgerissen wurde. Fast das komplette Gebäude diente in den Nachkriegsjahren als Flüchtlingsunterkunft für Vertriebene.

Ab 1957 übernahmen das Ehepaar Heinz und Barbara Lieberwirth das Gasthaus. Der passende Name wurde leicht gefunden. Somit wurde es seit 1957 der "Gasthof Lieberwirth".

Im Jahr 1957 übernahmen Friedrich und Barbara Will die Geschäfte in Schöffau.

Seit 2008 wird der Gasthof Lieberwirth durch Friedrich und Hedwig Will bis heute sehr erfolgreich geführt.

Durch alle Generationen hinweg, befand sich neben der Gastwirtschaft,auch immer eine Landwirtschaft welche bis heute betrieben wird.

Hier sehen sie einige Historische Aufnahmen.

Unser Gasthof

welcome

Informationen und Wissenswertes zu unserem urigen und traditionsreichen Gasthof Lieberwirth....hier klicken

Essen & Trinken

module2

Unsere Küche verwöhnt Sie mit bayrischen Spezialitäten, guter Hausmannskost und leckeren Desserts...hier klicken

Übernachten

location

Gerne können Sie in unseren gemütlichen Zimmern übernachten.Wir bieten Ihnen moderne Ausstattung...hier klicken